Mehr Infos

Fallbeispiel

ADAC geht mit KNDR digital: Verkehrserziehung im Wandel der Zeit

Fallbeispiel –

ADAC geht mit KNDR digital: Verkehrserziehung im Wandel der Zeit

BRIEFING

In Zeiten der Corona-Pandemie hat die Digitalisierung stark an Bedeutung gewonnen. Der ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt erkannte die Notwendigkeit, sich im Bereich "Fahrsicherheitsprogramme" und "Verkehrserziehung" anzupassen, da diese bisher von Trainern und Lehrern persönlich und ortsgebunden unterrichtet wurden. Die Werbeagentur KNDR.team unterstützte den ADAC bei der Umsetzung dieser digitalen Transformation.

UMSETZUNG

KNDR arbeitete eng mit dem Fachbereich Verkehr des ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt zusammen und produzierte den ersten Kurzfilm zum Thema "Toter Winkel". Dieser bildet den Grundstein für die digitale Verkehrserziehung. Der Kurzfilm zielt auf die junge Generation X ab und nutzt das Motto "Das wahre Leben ohne Filter". Gedreht wurde unter anderem auf dem Verkehrsübungsplatz in Laatzen und in der Ortschaft Lühnde mit Schauspielerin Inga Klöber aus Barsinghausen.

Neben der Videoproduktion hat KNDR eine moderne Landingpage im Corporate Design des ADAC gestaltet, die den neuesten technischen Standards entspricht. Diese Seite bietet unter anderem einen PDF-Download für weiterführende Informationen und Materialien für Lehrkräfte und einen übersichtlichen Bereich für den ADAC in dem neue Inhalte hochgeladen werden können.

ERGEBNIS

Durch die Zusammenarbeit mit KNDR gelang es dem ADAC, seine Verkehrserziehung erfolgreich zu digitalisieren und damit auch während der Corona-Pandemie Zugang zu wichtigen Informationen für die Zielgruppe zu ermöglichen. Der Kurzfilm und die Landingpage stießen auf positive Resonanz und trugen dazu bei, die Verkehrssicherheit und das Bewusstsein für den toten Winkel in der jungen Generation X zu erhöhen.

Mit der Entscheidung, in die Digitalisierung zu investieren, hat der ADAC nicht nur seine eigene Zukunft gesichert, sondern auch einen wertvollen Beitrag zur Verkehrserziehung und -sicherheit geleistet. Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit KNDR zeigt, dass auch in herausfordernden Zeiten Chancen genutzt und Risiken erfolgreich bewältigt werden können.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Im digitalen Hub des ADAC werden der Zielgruppe Inhalte übersichtlich dargestellt und zum Download angeboten:

KNDR fungiert im Rahmen des Managed Marketing als die eigene Marketingabteilung für verschiedene Unternehmen. Klare Prozesse und bis ins Detail geplante Aufgaben ermöglichen es, kreative und durchdachte Ergebnisse binnen kürzester Zeit zu liefern.
Unser Ziel ist die Marke unserer Kunden aufs nächste Level zu heben, das Unternehmen sichtbar zu machen und das alles zu Kosten, die unter einer festangestellten Fachkraft im Marketing liegen.

WEITERE INFOS
Warum B2C-Marketing nicht im B2B funktioniert

Egal ob B2B oder B2C, am Ende des Tages sind wir alle Menschen und Menschen kaufen von Menschen. Doch es gibt entscheidende Unterschiede: B2B ist komplexer, langfristiger und erfordert Fachwissen, während B2C spontaner, einfacher und emotionaler ist. Von Social-Media-Layouts bis zu Flyern müssen wir den Kontext und die Zielgruppe berücksichtigen und die Wahl der Plattformen und Verteilungskanäle ebenfalls bestimmen. 💼🚀😄

Die Sportbranche – Der Turbo für das KNDR Managed Marketing

Managed Marketing ist ein Ansatz, bei dem alle Marketingaktivitäten von einer Agentur gemanagt und durchgeführt werden, um den Kunden bestmögliche Ergebnisse zu liefern. Der extrem anspruchsvolle Fitnessmarkt in Bezug auf Trends und Geschwindigkeit ist einzigartig und hat unsere Dienstleistungen im Laufe der Jahre auf die Probe gestellt.