Mehr Infos

Fallbeispiel

STI: Prämierte Marken-Strategie – Deutscher Agenturpreis

Fallbeispiel –

STI: Prämierte Marken-Strategie – Deutscher Agenturpreis

BRIEFING

Der Consulting-Markt im Bereich und IT-Dienstleistungen ist dynamisch und extrem wettbewerbsintensiv. STI wollte sich revitalisieren, um den gestiegenen Ansprüchen der potenziellen Bewerber und Kunden gerecht zu werden. Der Wunsch nach Erneuerung war klar, doch die genaue Richtung noch ungewiss. STI wandte sich an KNDR mit dem Auftrag, eine umfassende, alles durchdringende Markenstrategie zu entwickeln, die nicht nur das aktuelle Image verbessern, sondern die Marke auch für zukünftige Herausforderungen rüsten sollte. Dabei war es essenziell, eine Lösung zu finden, die STI's Kernwerte respektiert, gleichzeitig aber neue Perspektiven und Chancen eröffnet.

UMSETZUNG

Unser Weg, die Marke STI Consulting neu zu positionieren, begann mit einem tiefgreifenden Verständnis des Unternehmens. Als ersten Schritt führten wir unseren bewährten 'Brand Breakdown' durch. Dieser Prozess beinhaltete detaillierte Interviews mit verschiedenen Personengruppen innerhalb von STI, um ein breites Spektrum an Perspektiven und Meinungen zu sammeln. Die Erkenntnisse aus diesen Gesprächen wurden in prägnante Thesen gefasst und mittels einer digitalen Umfrage im gesamten Unternehmen verbreitet. Die Reaktionen hierauf lieferten uns wertvolle Einblicke in die Markenwahrnehmung und -erwartungen der Mitarbeiter.

Um unser Verständnis weiter zu vertiefen, ergänzten wir diese internen Erkenntnisse mit einem umfassenden Desk Research und einer detaillierten Konkurrenzanalyse. Dieser kombinierte Ansatz ermöglichte es uns, sowohl die interne als auch die externe Landschaft, in der STI agiert, genau zu verstehen.

Auf Basis dieser vielfältigen Informationen entwarfen wir eine maßgeschneiderte Marketingstrategie, die genau auf die Bedürfnisse und Ziele von STI zugeschnitten ist. Der entwickelte Marketingmix umfasste dabei eine Vielzahl von Komponenten, von traditionellen bis hin zu innovativen digitalen Ansätzen, um die Marke STI in ihrem Markt optimal zu positionieren.

Die Umsetzung dieses Marketingmixes erfolgt schrittweise, wobei wir eng mit den Personen bei STI zusammenarbeiten. Unsere Rolle als ausgelagerte Marketingabteilung ermöglicht es den Mitarbeitern von STI, sich bei Bedarf an uns zu wenden und fachkundige Unterstützung im Bereich Marketing zu erhalten. Diese enge Zusammenarbeit gewährleistet, dass die Marketingstrategie nicht nur umgesetzt, sondern auch kontinuierlich an die sich wandelnden Bedürfnisse des Marktes und des Unternehmens angepasst wird.

ERGEBNIS

Das neue, frische Erscheinungsbild von STI lässt sich im Konkurrenzvergleich sehen! STI spielt nun auch in Punkto Markendarstellung in der oberen Liga mit und hat sowohl nach außen als auch nach innen ein solides Fundament, auf das die extrovertierte Kommunikation aufgebaut werden kann.

Die Homepage stellt nun den Dreh- und Angelpunkt in der Kommunikation dar. Für jede Dienstleistung, die STI anbietet gibt es eine eigenständige Landingpage (bzw. wird es geben). Damit kann im Vertrieb direkter und zielgenauer kommuniziert werden. Diese Landingpages werden zukünftig mit Kundenprojekten, Fallbeispielen, Papers und Blogbeiträgen angereichert. Zudem erscheinen nun alle öffentlich verfügbaren Profile, in Sachen Design und Wording einheitlich.

Auch intern wurden alle Vorlagen, wie Briefbögen, Word- und Powerpoint-Vorlagen, Projektabfragen, One Pager und und und überarbeitet. Das Ziel einer durchgängigen, konsequent gelebten Darstellung ist noch nicht erreicht, aber alle sind bemüht das so schnell wie möglich umzusetzen.

KNDR fungiert im Rahmen des Managed Marketing als die eigene Marketingabteilung für verschiedene Unternehmen. Klare Prozesse und bis ins Detail geplante Aufgaben ermöglichen es, kreative und durchdachte Ergebnisse binnen kürzester Zeit zu liefern.
Unser Ziel ist die Marke unserer Kunden aufs nächste Level zu heben, das Unternehmen sichtbar zu machen und das alles zu Kosten, die unter einer festangestellten Fachkraft im Marketing liegen.

WEITERE INFOS
PR und Auszeichnungen: Die Triebkräfte im B2B-Marketing des Mittelstandes

Wir wissen alle, wie wertvoll ein gutes Image ist – besonders im B2B-Bereich, wo Reputation oft als die unsichtbare Währung gilt. Im B2B-Markt zählen PR und Auszeichnungen zum Goldstandard. Schwartmanns beweist das mit ihrem Produkt isoconnect. Als „Produkt des Jahres“ gekürt, setzt es Maßstäbe in der Branche. Ist euer Unternehmen bereit für das nächste Level? Wenn ja, dann setzt es KNDR gekonnt und angemessen in Szene.

Managed Marketing mit B&W Engineering
Im B2B-Marketing stehen Entscheider vor einer unvergleichlichen Herausforderung. Die Digitalisierung, eine immer anspruchsvollere Zielgruppe und der stetige Wandel der Marktdynamik setzen Unternehmen unter Druck, sich ständig weiterzuentwickeln. Jedoch einfach „nur“…
Herausforderungen des Mittelstands: Ein Blick auf die Salesforce-Studie

Marketing im Mittelstand: Ein ungelöstes Rätsel oder eine Chance zur Transformation? Bei KNDR haben wir die Antworten. Eine Salesforce-Studie zeigt die Herausforderungen, wir bieten die Lösungen. Zwischen veraltetem Katalog-Denken und zukunftsweisender Strategie – investiert nicht in Methoden, die eure Marke im Gestern halten.

Marke ist im B2B irrelevant | Neues vom Mittelstands-Manfred

Wir hören es noch in den Fluren mit den leicht vergilbten Raufasertapeten und dem Linoleumboden nachhallen: „Scheiß auf die Marke, unsere Produkte und Dienstleistungen sind TOP! Seit über 30 Jahren machen wir das schon so …“. Aber ist es wirklich sinnvoll das Geld für den Aufbau einer Marke nicht den Marketing-Futzies zu geben? Denn was im B2C schon Jahrzehnte gilt, ist jetzt auch im B2B angekommen. Der Aufbau einer starken Marke ist elementar wichtig und schafft Abgrenzung zum Wettbewerb. Die Art und Weise eine Marke im B2B aufzubauen, unterscheidet sich aber signifikant zum B2C.

Newsletter-Marketing als wichtigster Kanal in der B2B-Kommunikation

Schon das Wort „Newsletter“ löst in uns allen einen leichten Würgereiz aus. Denn nur allzu oft bekommen wir langweilige, viel zu lange und irrelevante Newsletter von Absendern, die wir nicht mal kennen. Doch im B2B gehören Newsletter zum wichtigsten Kommunikationskanal, mit einem extrem guten ROI. Kein Wunder also, dass diese Dienstleistung zum festen Bestandteil unseres Managed Marketings gehört. Warum dieses Marketing-Tool so wichtig und effizient ist, beschreiben wir in diesem Beitrag.

Warum B2C-Marketing nicht im B2B funktioniert

Egal ob B2B oder B2C, am Ende des Tages sind wir alle Menschen und Menschen kaufen von Menschen. Doch es gibt entscheidende Unterschiede: B2B ist komplexer, langfristiger und erfordert Fachwissen, während B2C spontaner, einfacher und emotionaler ist. Von Social-Media-Layouts bis zu Flyern müssen wir den Kontext und die Zielgruppe berücksichtigen und die Wahl der Plattformen und Verteilungskanäle ebenfalls bestimmen. 💼🚀😄

Die Sportbranche – Der Turbo für das KNDR Managed Marketing

Managed Marketing ist ein Ansatz, bei dem alle Marketingaktivitäten von einer Agentur gemanagt und durchgeführt werden, um den Kunden bestmögliche Ergebnisse zu liefern. Der extrem anspruchsvolle Fitnessmarkt in Bezug auf Trends und Geschwindigkeit ist einzigartig und hat unsere Dienstleistungen im Laufe der Jahre auf die Probe gestellt.